Kategorien
Datenschutzrecht

Zoom, Google und das Datenschutzrecht

An dieser Stelle sammeln sich Kurznachrichten zum Thema Datenschutz – immer mal wieder reinschauen…

Zoom

in Zeiten des Home Office werden Videokonferenz-Systeme fleißig genutzt. Nicht immer erfolgt dabei eine Prüfung, was die Schattenseiten sind – Zoom als amerikanische Firma hat offenbar wenig Hemmungen, Daten ungefragt mit Facebook zu teilen – siehe Artikel auf vice.com; Aktualisierung durch Golem.de: Diese, aber nicht andere problematische Funktionen, wurden nun entfernt.

Weitere Informationen sehr gut aufbereitet auf https://www.kuketz-blog.de/category/microblog/ .

Es darf bezweifelt werden, daß die Art, wie Google Nutzerdaten verwendet, der Datenschutzgrundverordnung entspricht. Jedenfalls ist eine einschlägige Klage anhängig (zdnet)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.