Medienkompetenz Studie

Unter anderem von der Bundeszentrale für politische Bildung finanziert, entstand im März 2021 eine ausführliche Studie über die Medienkompetenz der deutschen Internetnutzer – und zeigt deutlich Verbesserungspotential….

Kategorien
Datenschutzrecht Digitalkonzerne

Freemailer vermeiden

Es ist ja so einfach und billig, Freemailer wie gmx.de oder web.de als private oder gar geschäftliche Mail Plattform zu verwenden.

Leider übersieht der Benutzer dabei, daß er mit Preisgabe seiner persönlichen Daten und Vorlieben bezahlt. Einen dieser Mechanismen hat der Sicherheitsforscher Mike Kuketz dieser Tage wieder herausgestellt. Durch die Darstellung von Links mit vorangestellten Dereferern gewinnen die Anbieter ein exaktes Bild über die vom Nutzer angeklickten Seiten und können diese in ein persönliches Profil abbilden. Daß dies geschieht, wird ausdrücklich in den Nutzungsbedinungen genehmigt.

Eine ausführliche Darstellung der Kosten der sogenannten Freemailer entsteht gerade hier.

Besser: Verwendet sichere Anbieter, posteo.de, riseup.net oder auch faudin.de (letzteres leider noch nicht mit dem hohen Standard der vorgenannten….)